Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Grau­pe, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Grau|pe

Bedeutungsübersicht

  1. enthülstes und gerundetes Gersten- oder Weizenkorn
  2. [Brei aus] Graupen als Teil eines Gerichts

Synonyme zu Graupe

Gerstel

Aussprache

Betonung: Graupe

Herkunft

wahrscheinlich aus dem Slawischen, vgl. gleichbedeutend obersorbisch krupa, polnisch krupa

Grammatik

die Graupe; Genitiv: der Graupe, Plural: die Graupen (meist im Plural)
 SingularPlural
Nominativdie Graupedie Graupen
Genitivder Graupeder Graupen
Dativder Graupeden Graupen
Akkusativdie Graupedie Graupen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. enthülstes und gerundetes Gersten- oder Weizenkorn

    Beispiel

    eine Suppe mit Graupen als Einlage
  2. [Brei aus] Graupen als Teil eines Gerichts

    Grammatik

    Pluraletantum

    Beispiel

    Graupen mit Speck

Blättern