Grab­ber, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈɡræbə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Grab|ber

Bedeutungen (2)

  1. Gerät, das Daten von einer Videokamera erfasst und in einem Computervideospeicher anlegt
  2. Software, die durch Ablegen auf einem Zwischenspeicher den momentanen Bildschirminhalt festhält
    Gebrauch
    EDV

Herkunft

nach gleichbedeutend englisch grab, eigentlich = Greifer (1), zu: to grab = greifen, packen, verwandt mit deutsch mundartlich grappen, grapschen

Grammatik

der Grabber; Genitiv: des Grabbers, Plural: die Grabber

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?