Gon­del, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gondel

Rechtschreibung

Worttrennung
Gon|del

Bedeutungen (5)

  1. langes, schmales [zu einem Teil überdachtes] venezianisches Boot mit steilem, verziertem Vorder- und Achtersteven, das im Stehen auf einer Seite gerudert wird
    Gondel
    © MEV Verlag, Augsburg
  2. an Ballon, Luftschiff, Seilbahn o. Ä. meist hängend befestigte Kabine, befestigter Korb o. Ä. zur Aufnahme von Personen, Lasten o. Ä.
  3. einem Hocker ähnlicher Stuhl mit niedrigen Armlehnen
    Gebrauch
    landschaftlich
  4. längerer, von allen Seiten zugänglicher Verkaufsstand in einem Kaufhaus

Herkunft

italienisch gondola = kleines Schiff, aus dem Venezianischen, Herkunft ungeklärt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?