Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Gna­gi, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: schweizerisch
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Gna|gi

Bedeutungsübersicht

gepökelte Teile von Kopf, Gliedmaßen und Schwanz des Schweins

Synonyme zu Gnagi

Eisbein; Schweinebein, Schweinshachse; (österreichisch) Schweinsstelze, Stelze; (schweizerisch) Wädli; (süddeutsch) Schweinshaxe; (Kochkunst) Schweinsfuß
Anzeige

Aussprache

Betonung: Gnagi

Herkunft

zu schweizerisch Genage = Knochen, an dem noch Fleisch ist, zu nagen

Grammatik

das Gnagi; Genitiv: des Gnagi[s], Plural: die Gnagi[s]; vgl. Götti
 SingularPlural
Nominativdas Gnagidie Gnagi, Gnagis
Genitivdes Gnagi, Gnagisder Gnagi, Gnagis
Dativdem Gnagiden Gnagi, Gnagis
Akkusativdas Gnagidie Gnagi, Gnagis
Anzeige

Blättern