Glos­se­ma­tik, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Aussprache:
Betonung
Glossematik

Rechtschreibung

Worttrennung
Glos|se|ma|tik

Bedeutung

Richtung des Strukturalismus 1 der Kopenhagener Schule, bei der unter Einbeziehung formallogischer und wissenschaftsmethodologischer Grundsätze die Ausdrucks- und Inhaltsseite der Sprache untersucht wird

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Grammatik

die Glossematik; Genitiv: der Glossematik

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?