Gleich­ma­che­rei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gleichmacherei

Rechtschreibung

Worttrennung
Gleich|ma|che|rei

Bedeutung

(das Charakteristische, Besondere von einer Person, Sache negierende) Aufhebung objektiv vorhandener Unterschiede

Beispiel
  • soziale, politische Gleichmacherei
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?