Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Glat­ze, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Glat|ze

Bedeutungsübersicht

  1. größere, durch Haarausfall entstandene kahle Stelle auf dem Kopf
  2. (Jargon) Skinhead

Synonyme zu Glatze

Glatzkopf, Kahlkopf; (umgangssprachlich) Platte; (umgangssprachlich scherzhaft) Kahlschlag; (katholische Kirche früher, sonst umgangssprachlich scherzhaft) Tonsur

Aussprache

Betonung: Glạtze🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gla(t)z, zu: glat, glatt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Glatzedie Glatzen
Genitivder Glatzeder Glatzen
Dativder Glatzeden Glatzen
Akkusativdie Glatzedie Glatzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. größere, durch Haarausfall entstandene kahle Stelle auf dem Kopf

    Beispiele

    • eine Glatze haben, kriegen, bekommen
    • (umgangssprachlich) sich eine Glatze schneiden, scheren lassen (sich kahl scheren lassen)
    • er hatte schon sehr früh eine Glatze
    • ein Mann mit Glatze
  2. Skinhead

    Gebrauch

    Jargon

Blättern