Glas­kopf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Glaskopf
Lautschrift
[ˈɡlaːskɔpf]

Rechtschreibung

Worttrennung
Glas|kopf

Bedeutung

kugeliges, trauben- oder nierenförmiges Mineral mit glatter, glänzender Oberfläche

Grammatik

Singular
Nominativ der Glaskopf
Genitiv des Glaskopfes, Glaskopfs
Dativ dem Glaskopf
Akkusativ den Glaskopf
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?