Gin­gan, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈɡɪŋɡan]

Rechtschreibung

Worttrennung
Gin|gan

Bedeutung

gemustertes Baumwollgewebe in Leinenbindung (eine Webart)

Herkunft

malaiisch

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Gingan die Gingans
Genitiv des Gingans der Gingans
Dativ dem Gingan den Gingans
Akkusativ den Gingan die Gingans
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?