oder

Gie­bel, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wort mit gleicher Schreibung
Giebel (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Gie|bel

Bedeutungen (3)

Info
  1. meist dreieckiger, oberer Teil der Wand an der Schmalseite eines Gebäudes, der zu beiden Seiten vom [schräg aufsteigenden] Dach begrenzt wird
    Beispiel
    • ein spitzer, steiler Giebel
  2. meist dreieckiger, oft verzierter, schmückender Aufsatz als oberer Abschluss von Fenstern, Portalen o. Ä.
    Gebrauch
    Architektur
  3. Nase
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch gibel, althochdeutsch gibil, ursprünglich wohl = Astgabel und Bezeichnung für die Gabelung, in der der Balken, der den First eines Daches bildet, ruht

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Giebel die Giebel
Genitiv des Giebels der Giebel
Dativ dem Giebel den Giebeln
Akkusativ den Giebel die Giebel

Aussprache

Info
Betonung
🔉Giebel

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder