Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­wür­ge, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|wür|ge

Bedeutungsübersicht

  1. länger anhaltendes, heftiges [Heraus]würgen
  2. (landschaftlich) umständliches, beschwerliches, oft planloses Vorgehen, Arbeiten

Aussprache

Betonung: Gewụ̈rge

Grammatik

 Singular
Nominativdas Gewürge
Genitivdes Gewürges
Dativdem Gewürge
Akkusativdas Gewürge

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. länger anhaltendes, heftiges [Heraus]würgen

    Beispiel

    nach qualvollem Gewürge kam der Knopf wieder zum Vorschein
  2. umständliches, beschwerliches, oft planloses Vorgehen, Arbeiten

    Gebrauch

    landschaftlich

    Beispiel

    das war kein Fußballspiel, sondern ein entsetzliches Gewürge

Blättern