Ge­wöl­be, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gewölbe

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|wöl|be

Bedeutungen (2)

  1. aus Steinen zusammengefügte Baukonstruktion mit bogenförmigem Querschnitt, meist als gewölbte Decke eines Raumes
    Beispiel
    • das Gewölbe des Seitenschiffs
  2. von massivem Mauerwerk umschlossener, oft niedriger, lichtloser Raum mit gewölbter Decke
    Beispiel
    • ein dunkles, finsteres, feuchtes Gewölbe

Synonyme zu Gewölbe

Herkunft

mittelhochdeutsch gewelbe, althochdeutsch giwelbi, zu wölben

Grammatik

das Gewölbe; Genitiv: des Gewölbes, Plural: die Gewölbe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?