Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­waff, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: Jägersprache
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|waff

Bedeutungsübersicht

  1. Gruppe der aus den Kiefern seitlich der Schnauze hervortretenden Eckzähne des Keilers; Waffen
  2. Fang

Synonyme zu Gewaff

Fang, Klaue

Aussprache

Betonung: Gewạff

Herkunft

gekürzt aus Gewaffen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Gewaffdie Gewaffe
Genitivdes Gewaffes, Gewaffsder Gewaffe
Dativdem Gewaffden Gewaffen
Akkusativdas Gewaffdie Gewaffe

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Gewaff
    © albrechts - Fotolia.com
    Gruppe der aus den Kiefern seitlich der Schnauze hervortretenden Eckzähne des Keilers; Waffen (2a)
  2. Fang (2c)

Blättern