Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­strüpp, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|strüpp

Bedeutungsübersicht

wild wachsendes, fast undurchdringliches Gesträuch

Beispiele

  • etwas ins Gestrüpp werfen
  • <in übertragener Bedeutung>: das Gestrüpp der Barthaare
  • <in übertragener Bedeutung>: sich im Gestrüpp der Paragrafen verfangen

Synonyme zu Gestrüpp

Gebüsch, Gesträuch, Hecke

Aussprache

Betonung: Gestrụ̈pp🔉

Herkunft

Kollektivbildung zu mittelhochdeutsch struppe = Buschwerk

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Gestrüppdie Gestrüppe
Genitivdes Gestrüppes, Gestrüppsder Gestrüppe
Dativdem Gestrüppden Gestrüppen
Akkusativdas Gestrüppdie Gestrüppe

Blättern