Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­stein, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|stein

Bedeutungsübersicht

  1. aus Mineralien bestehender, fester Teil der Erdkruste
  2. Fels

Synonyme zu Gestein

Fels, Felsblock, Felsbrocken, Felsen, Geröll, Stein; (gehoben) Gefels; (Geologie) Sediment

Aussprache

Betonung: Gestein
Lautschrift: [ɡəˈʃtaɪ̯n]

Herkunft

mittelhochdeutsch gesteine, althochdeutsch gisteini = Edelsteine, Schmuck, Kollektivbildung zu Stein

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Gesteindie Gesteine
Genitivdes Gesteines, Gesteinsder Gesteine
Dativdem Gesteinden Gesteinen
Akkusativdas Gesteindie Gesteine

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus Mineralien bestehender, fester Teil der Erdkruste

    Beispiel

    kristallines Gestein
  2. Fels

    Beispiel

    brüchiges Gestein

Blättern