Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­spür, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|spür

Bedeutungsübersicht

Fähigkeit, einen verborgenen, nicht deutlich sichtbaren Sachverhalt gefühlsmäßig zu erfassen; Gefühl (3b)

Beispiele

  • ein feines, sicheres Gespür für etwas haben
  • ohne Gespür für die Zusammenhänge

Synonyme zu Gespür

Ahnung, Empfinden, Feeling, Gefühl, innere Stimme, Instinkt, Nase, [sechster] Sinn, Spürsinn, Verständnis, Witterung; (besonders schweizerisch) Flair; (bildungssprachlich) Sensorium; (umgangssprachlich) Antenne, Bauch, Sensus, Spürnase; (salopp) Riecher

Aussprache

Betonung: Gespür 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gespür = Spur (1a)

Grammatik

 Singular
Nominativdas Gespür
Genitivdes Gespürs
Dativdem Gespür
Akkusativdas Gespür

Blättern