Ge­schmacks­nerv, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Geschmacksnerv
Lautschrift
[ɡəˈʃmaksnɛrf]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|schmacks|nerv

Bedeutung

Nerv, der eine Geschmacksempfindung von der Zunge zum Gehirn leitet

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?