Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­schlechts­trieb, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|schlechts|trieb

Bedeutungsübersicht

Trieb, der alle Verhaltensweisen auslöst und steuert, die darauf abzielen, einen Geschlechtspartner, eine Geschlechtspartnerin zu suchen und sich mit ihm, ihr [zum Zweck der Fortpflanzung] zu vereinigen

Synonyme zu Geschlechtstrieb

Begattungstrieb, Fortpflanzungstrieb, Geschlechtslust, Sexualtrieb, Triebhaftigkeit; (gehoben) Fleischeslust, Lüsternheit; (oft abwertend) Geilheit; (bildungssprachlich, Psychologie) Libido; (Fachsprache) Sexus; (Medizin, Psychologie) Nisus sexualis

Aussprache

Betonung: Geschlẹchtstrieb
Lautschrift: [ɡəˈʃlɛçtstriːp]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Geschlechtstriebdie Geschlechtstriebe
Genitivdes Geschlechtstriebes, Geschlechtstriebsder Geschlechtstriebe
Dativdem Geschlechtstriebden Geschlechtstrieben
Akkusativden Geschlechtstriebdie Geschlechtstriebe

Blättern