Ge­schlechts­trieb, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Geschlechtstrieb
Lautschrift
[ɡəˈʃlɛçtstriːp]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|schlechts|trieb

Bedeutung

Trieb, der alle Verhaltensweisen auslöst und steuert, die darauf abzielen, einen Geschlechtspartner, eine Geschlechtspartnerin zu suchen und sich mit ihm, ihr [zum Zweck der Fortpflanzung] zu vereinigen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?