Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ge­schlecht, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|schlecht
Beispiel: das andere Geschlecht

Bedeutungsübersicht

    1. (von Lebewesen, besonders dem Menschen und höheren Tieren) Gesamtheit der Merkmale, wonach ein Lebewesen in Bezug auf seine Funktion bei der Fortpflanzung meist eindeutig als männlich oder weiblich zu bestimmen ist
    2. Gesamtheit der Lebewesen, die entweder männliches oder weibliches Geschlecht haben
  1. . Kurzform für: Geschlechtsorgan
    1. Gattung, Art
    2. Generation
    3. Familie, Sippe
  2. (Sprachwissenschaft) Genus

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu Geschlecht

Aussprache

Betonung: Geschlẹcht 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch geslehte, althochdeutsch gislahti, zu schlagen (14), eigentlich = das, was in dieselbe Richtung schlägt
Anzeige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Geschlechtdie Geschlechter
Genitivdes Geschlechtes, Geschlechtsder Geschlechter
Dativdem Geschlechtden Geschlechtern
Akkusativdas Geschlechtdie Geschlechter

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Geschlecht - Kind weiblichen Geschlechts
      Kind weiblichen Geschlechts - © MEV Verlag, Augsburg
      (von Lebewesen, besonders dem Menschen und höheren Tieren) Gesamtheit der Merkmale, wonach ein Lebewesen in Bezug auf seine Funktion bei der Fortpflanzung meist eindeutig als männlich oder weiblich zu bestimmen ist

      Beispiele

      • ein Kind weiblichen Geschlechts
      • das biologische Geschlecht

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      soziales Geschlecht (Gender)
    2. Gesamtheit der Lebewesen, die entweder männliches oder weibliches Geschlecht (1a) haben

      Beispiele

      • das weibliche Geschlecht (die Frauen)
      • das männliche Geschlecht (die Männer)
      • der Kampf der Geschlechter
      • das gleiche Geschlecht
      • das andere Geschlecht (auch für: die Frauen)

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      • das starke Geschlecht (umgangssprachlich scherzhaft: die Männer)
      • das schwache/zarte/schöne Geschlecht (umgangssprachlich scherzhaft: die Frauen)
      • das dritte Geschlecht (Gesamtheit der Homosexuellen [und Bisexuellen, Transsexuellen, Transvestiten, Hermaphroditen]; ursprünglich Bezeichnung für gleichgeschlechtlich Liebende als Angehörige eines Geschlechtes zwischen Mann und Frau, geprägt von dem deutschen Arzt Magnus Hirschfeld, 1868–1935)
  1. Geschlecht - Weibliches und männliches Geschlecht
    Weibliches und männliches Geschlecht - © Bibliographisches Institut, Berlin

    Grammatik

    ohne Plural

    Kurzform für:

    Geschlechtsorgan
    1. Gattung, Art

      Beispiel

      das menschliche Geschlecht
    2. Generation

      Beispiel

      das vererbt sich von Geschlecht zu Geschlecht
    3. Familie, Sippe

      Beispiel

      ein altes, vornehmes Geschlecht
  2. Genus

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft

Blättern