Ge­samt­scha­den, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gesamtschaden
Lautschrift
[ɡəˈzamtʃaːdn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|samt|scha|den

Bedeutung

gesamter Schaden

Beispiel
  • der bei dem Autounfall entstandene Gesamtschaden belief sich auf etwa 7 000 Euro
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?