Ge­samt­aus­ga­be, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Verlagswesen
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gesamtausgabe
Lautschrift
[ɡəˈzamtʔaʊ̯sɡaːbə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|samt|aus|ga|be

Bedeutung

Ausgabe, die alle Werke eines Dichters oder einer Dichterin, eines Schriftstellers oder einer Schriftstellerin, eines Komponisten oder einer Komponistin umfasst

Beispiel
  • eine Gesamtausgabe der Dramen von Shakespeare
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?