Ge­ruchs­emp­fin­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|ruchs|emp|fin|dung

Bedeutungen (2)

  1. Wahrnehmung eines bestimmten Geruchs
    Beispiel
    • derselbe Stoff kann je nach Konzentration verschiedene Geruchsempfindungen hervorrufen
  2. Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • meine Geruchsempfindung ist gestört
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.