Gers­ten­zu­cker, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Gerstenzucker

Rechtschreibung

Worttrennung
Gers|ten|zu|cker

Bedeutung

nach vorsichtigem Erhitzen von Saccharose aus der geschmolzenen Masse bei langsamer Abkühlung entstehende glasige Art des Zuckers

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.