Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Gers­te, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Gers|te

Bedeutungsübersicht

  1. Getreideart mit kurzem Halm, langen Grannen und kantigen Körnern, deren Frucht vor allem zum Brauen von Bier und als Tierfutter verwendet wird
  2. Frucht der Gerste

Aussprache

Betonung: Gẹrste 🔉
Anzeige

Herkunft

mittelhochdeutsch gerste, althochdeutsch gersta, Herkunft ungeklärt

Grammatik

die Gerste; Genitiv: der Gerste, (Sorten:) Gersten
 SingularPlural
Nominativdie Gerstedie Gersten
Genitivder Gersteder Gersten
Dativder Gersteden Gersten
Akkusativdie Gerstedie Gersten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Getreideart mit kurzem Halm, langen Grannen und kantigen Körnern, deren Frucht vor allem zum Brauen von Bier und als Tierfutter verwendet wird
  2. Frucht der Gerste (a)

    Beispiel

    Kaffeeersatz aus Gerste
Anzeige

Blättern