Gen­re­ser­voir, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Genreservoir
Lautschrift
[…vo̯aːɐ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
Gen|re|ser|voir

Bedeutung

in natürlichen Biotopen lebende Organismen (z. B. Wildpflanzen), die mit ihrer genetischen Vielfalt für die Züchtung neuer Nutzpflanzensorten unersetzlich sind

Grammatik

das Genreservoir; Genitiv: des Genreservoirs, Plural: die Genreservoire

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?