Ge­ni­us Lo­ci, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Genius Loci
Lautschrift
[- …tsi]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|ni|us Lo|ci

Bedeutung

[Schutz]geist, geistiges Klima eines Ortes

Herkunft

lateinisch, zu locus = Ort

Grammatik

der Genius Loci; Genitiv: des Genius Loci

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?