Ge­ni­ti­vus ob­iec­ti­vus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Genitivus obiectivus

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|ni|ti|vus ob|iec|ti|vus

Bedeutung

Genitiv als Ziel einer Handlung (z. B.: der Entdecker des Atoms [er entdeckte das Atom])

Grammatik

der Genitivus obiectivus; Genitiv: des Genitivus obiectivus, Plural: die Genitivi obiectivi

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?