Ge­ne­ra­lin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Generalin
Lautschrift
[ɡenəˈraːlɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|ne|ra|lin

Bedeutungen (4)

  1. Offizierin des Dienstgrades General (1a)
    Herkunft
    General (1b) französisch (capitaine, lieutenant) général
    Gebrauch
    Militär
    Beispiel
    • die kommandierende Generalin
  2. Frau eines Generals
    Gebrauch
    veraltet
  3. oberste Vorsteherin der Heilsarmee
  4. Gebrauch
    besonders Politikjargon
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?