Ge­lich­ter, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
veraltet abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gelichter

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|lich|ter

Bedeutung

Gesindel

Herkunft

mittelhochdeutsch gelihter = Sippe, Art, zu althochdeutsch lehtar = Ort, wo das Kind liegt, Gebärmutter, zu liegen; eigentlich = zur selben Mutter Gehörende, Geschwister

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?