Geld­schwem­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Geldschwemme

Rechtschreibung

Worttrennung
Geld|schwem|me

Bedeutung

plötzlicher Reichtum; Zustand des Überflusses, bei dem jemand frei über viel Geld verfügen kann

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?