Geld­not, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Geldnot
Lautschrift
[ˈɡɛltnoːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Geld|not
Beispiel
in Geldnot sein, geraten

Bedeutung

Not (1) aufgrund von Geldmangel

Beispiel
  • in Geldnot sein
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?