Geld­for­de­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Geldforderung
Lautschrift
[ˈɡɛltfɔrdərʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Geld|for|de|rung

Bedeutung

finanzieller Anspruch; einzutreibende Schuld

Beispiel
  • eine Geldforderung an/gegen jemanden haben
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?