Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­krö­se, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|krö|se

Bedeutungsübersicht

    1. (Anatomie) wie eine Kreppmanschette gekräuseltes, aus Bindegewebe bestehendes Aufhängeband des Dünndarms
    2. Eingeweide, Gedärm
  1. (Kochkunst) Gesamtheit essbarer Innereien (besonders vom Kalb)

Synonyme zu Gekröse

Aussprache

Betonung: Gekröse

Herkunft

mittelhochdeutsch gekrœse = kleines Gedärm, eigentlich = Krauses, zu kraus

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Gekrösedie Gekröse
Genitivdes Gekrösesder Gekröse
Dativdem Gekröseden Gekrösen
Akkusativdas Gekrösedie Gekröse

Blättern