Ge­hirn­schlag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gehirnschlag
Lautschrift
[ɡəˈhɪrnʃlaːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|hirn|schlag

Bedeutung

örtliche Durchblutungsstörung des Gehirns, durch die plötzlich Funktionen des Gehirns ausfallen und Lähmungen oder Bewusstseinsstörungen auftreten; Apoplexie

Synonyme zu Gehirnschlag

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?