Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­gen­vor­stel­lung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|gen|vor|stel|lung

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend) Einwand
  2. (Rechtssprache) Eingabe, mit der eine sachliche Überprüfung der Entscheidung bei derjenigen Behörde, die die Entscheidung getroffen hat, beantragt wird

Synonyme zu Gegenvorstellung

Einwand, Entgegnung

Aussprache

Betonung: Gegenvorstellung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Gegenvorstellungdie Gegenvorstellungen
Genitivder Gegenvorstellungder Gegenvorstellungen
Dativder Gegenvorstellungden Gegenvorstellungen
Akkusativdie Gegenvorstellungdie Gegenvorstellungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Einwand

    Grammatik

    meist im Plural

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    jemandem ernste Gegenvorstellungen machen
  2. Eingabe, mit der eine sachliche Überprüfung der Entscheidung bei derjenigen Behörde, die die Entscheidung getroffen hat, beantragt wird

    Gebrauch

    Rechtssprache

    Beispiel

    eine Gegenvorstellung beim OLG beantragen, vortragen

Blättern