Ge­gen­for­de­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenforderung

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|for|de|rung

Bedeutungen (2)

  1. auf die Forderung[en] einer Gegenpartei o. Ä. hin gestellte Forderung
  2. Forderung, die ein Schuldner seinerseits gegenüber seinem Gläubiger hat
    Beispiel
    • er hat an mich eine Gegenforderung in Höhe von 1 000 Euro
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?