Ge­gen­bild, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenbild

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|bild

Bedeutungen (2)

  1. Muster, Beispiel für etwas Gegensätzliches
    Beispiel
    • der Ausflug ins Grüne als Gegenbild zur häuslichen Intimität
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?