Ge­fan­gen­nah­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gefangennahme

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|fan|gen|nah|me

Bedeutung

das Entwaffnen und Festsetzen von Soldaten im Krieg

Beispiel
  • bei der Gefangennahme des Spähtrupps durch den Gegner

Grammatik

die Gefangennahme; Genitiv: der Gefangennahme, Plural: die Gefangennahmen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?