Ge­blüts­recht, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Geblütsrecht

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|blüts|recht

Bedeutung

(im Mittelalter) durch die Abstammung begründetes Vorrecht von Angehörigen der Königsfamilie und mit ihr verwandter anderer Geschlechter hinsichtlich der Anwartschaft auf die Thronfolge

Grammatik

ohne Plural

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?