Ge­blüts­recht, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Geblütsrecht

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|blüts|recht

Bedeutung

(im Mittelalter) durch die Abstammung begründetes Vorrecht von Angehörigen der Königsfamilie und mit ihr verwandter anderer Geschlechter hinsichtlich der Anwartschaft auf die Thronfolge

Grammatik

ohne Plural

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?