Ge­biss, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gebiss

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|biss

Bedeutungen (3)

  1. Gesamtheit der Zähne (in der Mundhöhle eines Menschen, Wirbeltiers)
    Beispiele
    • ein kräftiges, gesundes Gebiss haben
    • sein Gebiss zeigen, entblößen
  2. künstlicher Ersatz für die Zähne eines oder beider Kiefer
    Gebiss - Künstliches Gebiss
    Künstliches Gebiss - © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiele
    • ein [künstliches] Gebiss tragen
    • das Gebiss herausnehmen
  3. metallenes Mundstück am Pferdezaum

Synonyme zu Gebiss

Herkunft

mittelhochdeutsch gebiʒ, althochdeutsch gibiʒ, zu beißen

Grammatik

das Gebiss; Genitiv: des Gebisses, Plural: die Gebisse

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?