Ge­bäu­de­wirt­schaft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
DDR
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gebäudewirtschaft

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|bäu|de|wirt|schaft

Bedeutung

volkseigener Betrieb in Stadt- und Landkreisen, der die kommunalen bebauten und unbebauten Grundstücke sowie die Gebäude der staatlichen Organe und des Bildungs- und Gesundheitswesens verwaltet und bewirtschaftet

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?