Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Gau­di, die oder das

Wortart: Substantiv, feminin oder Substantiv, Neutrum
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Gau|di

Bedeutungsübersicht

Spaß, Vergnügen

Beispiele

  • wir haben eine große Gaudi, viel Gaudi gehabt
  • sich eine Gaudi aus etwas machen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1941 erstmals im Rechtschreibduden.

Synonyme zu Gaudi

Belustigung, Freude, Spaß, Unterhaltung, Vergnügen; (gehoben) Ergötzen, Ergötzung; (bildungssprachlich) Amüsement; (umgangssprachlich emotional verstärkend) Mordsgaudi, Mordsspaß, Riesenspaß; (bildungssprachlich veraltend) Gaudium

Aussprache

Betonung: Gaudi

Grammatik

die Gaudi; Genitiv: der Gaudi (süddeutsch, österreichisch nur so, sonst auch:) das Gaudi; Genitiv: des Gaudis
 Singular
Nominativdas Gaudi
Genitivdes Gaudis
Dativdem Gaudi
Akkusativdas Gaudi
 Singular
Nominativdie Gaudi
Genitivder Gaudi
Dativder Gaudi
Akkusativdie Gaudi

Blättern