Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Gang­art, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Gang|art

Bedeutungsübersicht

    1. (von Menschen und Tieren, besonders Pferden) Art und Weise des Gehens
    2. (Sport) Art und Weise, in der ein Spiel geführt wird, wie und mit welchem körperlichen Einsatz gekämpft wird
    3. (Leichtathletik) Technik beim Gehen
    1. (Geologie) nicht abbauwürdiges Mineral, das eine Erzlagerstätte begleitet
    2. (Geologie) (beim Verhüttungsprozess) Gesamtheit der Schlacken bildenden Bestandteile der Erde

Synonyme zu Gangart

Gang, Schritt, Tritt
Anzeige

Aussprache

Betonung: Gạngart

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Gangartdie Gangarten
Genitivder Gangartder Gangarten
Dativder Gangartden Gangarten
Akkusativdie Gangartdie Gangarten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Gangart - Verschiedene Gangarten des Pferdes
      Verschiedene Gangarten des Pferdes - © Bibliographisches Institut, Berlin
      (von Menschen und Tieren, besonders Pferden) Art und Weise des Gehens

      Beispiele

      • der Galopp ist eine der Gangarten des Pferdes
      • in eine schnellere Gangart verfallen
    2. Art und Weise, in der ein Spiel geführt wird, wie und mit welchem körperlichen Einsatz gekämpft wird

      Gebrauch

      Sport

      Beispiel

      die Stürmer bedienten sich einer rauen Gangart
    3. Technik beim Gehen (2)

      Gebrauch

      Leichtathletik
    1. nicht abbauwürdiges Mineral, das eine Erzlagerstätte begleitet

      Gebrauch

      Geologie
    2. (beim Verhüttungsprozess) Gesamtheit der Schlacken bildenden Bestandteile der Erde

      Gebrauch

      Geologie
Anzeige

Blättern

Im Alphabet davor