Gam­bit, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Schach
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gambit

Rechtschreibung

Worttrennung
Gam|bit

Bedeutung

Eröffnung einer Partie mit einem Bauernopfer, durch die den eigenen Figuren schnell die Bahn zum Angriff geöffnet werden soll

Herkunft

spanisch gambito < italienisch gambetto, eigentlich = das Beinstellen, zu: gamba, Gambe

Grammatik

das Gambit; Genitiv: des Gambits, Plural: die Gambits

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?