Gal, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gal

Rechtschreibung

Worttrennung
Gal

Bedeutung

physikalische Einheit der Beschleunigung (1 cm/s2)

Herkunft

Kurzwort für Galilei, nach dem Namen des italienischen Naturforschers Galileo Galilei (1564–1642)

Grammatik

das Gal; Genitiv: des Gals, Plural: die Gal

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Gal
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?