Gän­se­haut, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Gän|se|haut

Bedeutung

Info

durch Kältereiz oder durch psychische Faktoren (Schreck, Angst) bewirkte Veränderung des Aussehens der Haut, auf der die Haarbälge hervortreten und die Haare sich aufrichten

Beispiele
  • eine Gänsehaut bekommen
  • der Anblick verursachte ihm eine Gänsehaut
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • jemandem läuft eine Gänsehaut über den Rücken (umgangssprachlich: etwas lässt jemanden [vor Angst, Entsetzen] schaudern)

Synonyme zu Gänsehaut

Info
  • (österreichisch und schweizerisch, sonst landschaftlich) Hühnerhaut; (Medizin) Dermatospasmus; (Medizin veraltet) Perfrigerium

Herkunft

Info

nach der Ähnlichkeit mit der Haut einer gerupften Gans

Grammatik

Info

ohne Plural

Singular
Nominativdie Gänsehaut
Genitivder Gänsehaut
Dativder Gänsehaut
Akkusativdie Gänsehaut

Aussprache

Info
Betonung
Gänsehaut