Fuß­breit, Fuß breit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Fußbreit
Fuß breit

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Fußbreit
Alternative Schreibung
Fuß breit
Worttrennung
Fuß|breit, Fuß breit
Beispiele
keinen Fußbreit oder Fuß breit weichen; keinen Fußbreit oder Fuß breit Landes hergeben

Bedeutung

Ausdehnung, Fläche von der Größe eines Fußes

Grammatik

der Fußbreit; Genitiv: des Fußbreit, Plural: die Fußbreit oder der Fuß breit; Genitiv: des Fuß breit, Plural: die Fuß breit

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?