Fug

Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fug

Rechtschreibung

Worttrennung
Fug

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • mit Fug [und Recht] (mit vollem Recht; voller Berechtigung: das kann man mit Fug und Recht behaupten)

Herkunft

mittelhochdeutsch vuoc = Schicklichkeit, zu fügen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?