Fruk­ti­fi­zie­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fruktifizierung

Rechtschreibung

Worttrennung
Fruk|ti|fi|zie|rung
Verwandte Form
Fruktifikation

Bedeutungen (2)

  1. Nutzbarmachung, Verwertung
    Gebrauch
    selten
  2. Ausbildung von Fortpflanzungskörpern in besonderen Behältern (z. B. Ausbildung der Sporen bei Farnen)
    Gebrauch
    Botanik

Herkunft

lateinisch

Grammatik

die Fruktifizierung; Genitiv: der Fruktifizierung, Plural: die Fruktifizierungen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?