Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fri­sur, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fri|sur

Bedeutungsübersicht

  1. Art und Weise, in der jemandes Haar frisiert ist; Haartracht; Kurzwort: Frise
  2. das Frisieren

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Frisur

[Haar]schnitt; (besonders Jugendsprache) Frise; (veraltend, noch scherzhaft) Haarputz, Haartracht; (veraltet) Coiffure; (früher) Toupet

Aussprache

Betonung: Frisur
Lautschrift: [friˈzuːɐ̯] 🔉

Herkunft

zu frisieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Frisurdie Frisuren
Genitivder Frisurder Frisuren
Dativder Frisurden Frisuren
Akkusativdie Frisurdie Frisuren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Art und Weise, in der jemandes Haar frisiert ist; Haartracht

    Kurzwort:

    Frise

    Beispiele

    • die Frisur sitzt nicht mehr (umgangssprachlich; hat keine gute Form mehr)
    • sie hat eine andere, neue, praktische, modische Frisur
  2. das Frisieren

Blättern